ihb Services

Umbauten auf automatische Nachschmierung…
…durch Beratung und Projektierung via ihb Service

ihb unterstützt Sie gerne dabei, wenn es um die Bestimmung der entsprechend richtigen Schmierstoffsorte, die entsprechenden Mengen bei der Erstbefettung Ihrer Lagerung, oder der Auslegung der richtigen Nachschmiermethode geht.

Dazu stehen Berechnungsprogramme sowie unterschiedliche, automatische Einzelpunkt- und Mehrpunkt-Schmierstoffgebervarianten führender Lieferanten zur Verfügung.

ihb arbeitet seit Jahren mit führenden Unternehmen im Bereich der Automatischen Nachschmierung zusammen und berät daher tagtäglich die Kundschaft zu Fragen und Anliegen aus diesem Bereich.

Oft verwenden Kunden schon einmal ganz generell einen speziell auf die Anforderungen Ihrer Anlage(n) ausgelegten und für deren Verwendung freigegebenen Schmierstoff, haben aber im Umkehrschluss keine passende Lösung für optimierte Nachschmierung zur Hand.

Auf dem Bild rechts sehen Sie Automatische Nachschmierung mittels perma STAR VARIO 60ccm und 120ccm, welche mit Leitungen von bis zu 5m versehen und folglich auch extern montiert werden können. Da sich die Anlagen auf einem Dach befinden und es hier im Winter recht kalt werden kann, wurden für die Aussenanwendungen Antriebe verbaut, die bis -40°C ihren Dienst tun (sofern der Schmierstoff sich dazu ebenso eignet). 

Bei diesem Kunden stehen Anwendungen teils in der Ex-Zone; folglich muss die Nachschmierung von aussen am Block nach innen geführt werden, damit -unabhängig von den Betriebszeiten- stets für Ersatz von Kartuschen gesorgt werden kann. Auch Sonderbefüllung war hier gefragt, da die E-Motoren mit einem anderen Schmierstoff als die Pendelkugellager der Ventilatoren betrieben werden (herstellerbedingt). 

Das ihb Sortiment umfasst u.a.
-
Schmierstoffe vieler führender Hersteller, 
-SchmierFETTE und SchmierÖLE bis zu +300°C; Trennschmierstoffe bis zu +1'400°C

Automatische Einzelpunkt- und Mehrpunktschmiersysteme (auch ext. ansteuerbar; bspw. mittels SPS)
-Ex-Zulassung, auch Zone 0, 20
-Einzelpunktspender von 15ccm bis 500ccm 
-
Mehrpunktspender von 250ccm bis 500ccm (Öl 7000ccm) 
-Dosierungen von 0,1ccm bis 9,5 ccm pro Zyklus
-Einsatzbereich von -40°C bis zu +60°C
-Zentralschmieranlagen
-Mannigfaltiges Zubehör wie Schlauchleitungen, Anschlussteile, Befestigungstechnik, usw.
-Technische Datenblätter und Sicherheitsdatenblätter

Gerade Schmiersysteme des Marktführers perma-tec bspw. können nicht nur mittels externer Anbindung (bspw. SPS) betrieben, sogar zu absolut attraktiven Konditionen mit Schmierstoffen nach Kundenspezifikation individuell befüllt werden.

(Unterhalb der Schmierstoffgeber sehen Sie zudem eine sogenannte BNC-Box, welche als Schnittstelle zur Lagerzustandsüberwachung dient - sehen Sie selbst) 
https://www.ihb.ch/de/Fachwerkzeuge/handgeraete-zustandsueberwachung/bnc-box-zum-abgreifen-von-messdaten

Technische Datenblätter oder weitere Informationen auf Anfrage - Auf Wunsch Beratung vor Ort beim Kunden